Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Feldkirchen  |  E-Mail: info@feldkirchen.de  |  Online: http://www.feldkirchen.de

Am 17. Mai eroberte der Kasperl das Feldkirchner Rathaus

Dr. Döblinger

Ein großer Tag für die kleinen und großen Kinder im Feldkirchner Rathaus 

 

Das mehrfach prämierte und ausgezeichnete "Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater" gastierte im Feldkirchner Rathaus.

 

Der Andrang war so groß dass an diesem Nachmittag gleich 2 Aufführungen gespielt wurden.

 

Da leuchteten die Augen der Kinder als der Kasperl sie begrüsste! Die kleinen Zuschauer folgtem den Spiel mit viel Aufmerksamkeit und vielen Lachern. Unterhaltung pur wie anno dazumal, einfach nur ein Kasperltheater - klein in Technik, aber groß in Unterhaltung.

 

Da fühlten sich auch Mama, Papa, Opa und Oma sichtlich wohl. 

 

 

Kasperl in Ferien oder die warme Wollstrumpfhose

Kasperl und Seppl werden gezwungen, den Prinzen Jochen zum Zelten in den Wald mitzunehmen. Der verwöhnte Königssohn findet Ferien in der freien Natur viel zu langweilig und verdirbt mit seinem Gequengel Kasperl und Seppl den ganzen Spaß. Da erfahren die Beiden, dass der böse Zauberer Wurst soeben die schöne Prinzessin Heike entführt. Sie beschließen, diese zu befreien, um sie mit dem Prinzen zu verheiraten und ihn so loszuwerden.

 

„Kasperl in Ferien oder die warme Wollstrumpfhose“ ist ein unterhaltsames Stück für die ganze Familie mit Witz, Ironie, auch mal Hintergründigem – aber stets zum Brüllen komisch!

drucken nach oben