Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Feldkirchen  |  E-Mail: info@feldkirchen.de  |  Online: http://www.feldkirchen.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Februar 2016 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Beschreibung:  

Nur noch Restkarten verfügbar!

 

Was ist eigentlich los? Lotte hetzt durch den alltäglichen Kleinkram, versucht fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit schnell auf den Berg, genießt die Aussicht,

muss aber dann wieder los. Viona sucht die Tür nach draußen in der inneren Einkehr. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand sein ganzes Leben an. Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag neu auf dem Tisch. Aber ständig werden wir unterbrochen, bei irgendwas – manchmal von anderen, meist von uns selbst.

 

Sollen wir uns freuen, dass alles besser wird, oder in Schwermut versinken, weil das gar nicht stimmt. Jeder erklärt wie es geht, die Besserwisser nehmen zu, die Ratgeber und Heilsbringer lauern an jeder Ecke.

 

Der Krake der Globalisierung umschließt uns mit steigendem Druck, der Kreuzzug gegen den Genuss lässt uns enthaltsam und ratlos zurück.

 

Echter Spaß weicht gespielter Freude, aber alle leben gesund und werden 100 Jahre alt.

An manchen Tagen erscheint uns die Welt als seelische Krüppelanstalt. Andreas Giebel erzählt in seinem neuen Programm über sich und uns und andere, die versuchen, sich dieses Kunstwerk Leben zurecht zu schnitzen; von der Jagd nach falschen Versprechungen, hohen Erwartungen und der Hoffnung auf die kleinen Momente.

 

Von Menschen die scheitern, weil alles gelingt und von einem, der lächelnd auf einer Parkbank sitzt – wissend, nichts mehr zu versäumen, und nichts hört, als Das Rauschen in den Bäumen!

 

Eine höchst vergnügliche Reise in die Welt der Eigenheiten, die das Leben so mit sich bringt.

 

www.andreas-giebel.de

 

Ticketpreise: 23,– Euro / 21,– Euro ermäßigt

(Ermäßigung nur im Vorverkauf)

Termin:   26.02.2016 20:00 Uhr
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



Beschreibung:  

Der gar nicht mehr so geheime "Geheimtipp" in der jungen Jazzszene!

 

Spiritual, Blues und Rootsmusik ist der kreative Ausgangspunkt auf „Thank You Baby!“ Stets finden Goods ebenso warm klingende wie flinke Gitarre und sein variabel phrasierender, weicher Gesang, das unverwechselbar federnde Schlagzeugspiel Haffners und das wunderbar getimte, vor Einfällen sprudelnde Klavier – und Fender Rhodes-Spiel Di Gioias sowie der prägnante Bass Lefebvres den Weg zu einer neuen, eigenen,überzeugenden Version:

 

Ob beim unwiderstehlich anrollenden archaischen „Work Song“ von Nat Adderley, beim nbekümmert-locker daherkommenden „Halleluja I Love Her So“ von Ray Charles, beim melancholischen „Where Did You Sleep Last Night“ von Lead Belly, beim durchgehend improvisierten Standard „Afro Blue“ oder beim hier mörderisch swingenden „How Sweet It Is“, dem von Marvin Gaye berühmt gemachten Motown-Klassiker.

 

Eigenkompositionen wie das tief emotionale „Midst Of Your Love“ runden das Album ab. Ganz bewusst wurde die kompakte Quartettbesetzung gewählt und auf Bläsersätze oder Special Guests wie noch auf dem Vorgängeralbum „When Love Comes To Town“ verzichtet.

 

„Die Musik sollte pur, und wie live gespielt klingen, ohne Overdubs, wie in den 60er Jahren aufgenommen wurde, mit diesem Sound eben.“

 

„Torsten Goods ist einer, der den großen Groove beherrscht“, schrieb die Süddeutsche Zeitung über den Gitarristen, Sänger und Komponisten. Sein Stil wird oft mit dem von George Benson verglichen. Dies ist kein Zufall, wenn man bedenkt, dass er sich bereits als Jugendlicher sowohl für Pop und Rock als auch für Jazz interessierte. Geboren wurde er mit dem Nachnamen Gutknecht, doch Les Paul verschaffte Torsten Goods seinen Künstlernamen, während er in New York an der New School for Jazz and Contemporary Music studierte.

 

www.torstengoods.de

 

 

Ticketpreise: 18,– Euro / 16,– Euro ermäßigt

 

(Ermäßigung nur im Vorverkauf)


Termin:   18.03.2016 20:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



Beschreibung:  

Nur noch Restkarten verfügbar!

 

Keller Steff – Roland Hefter – Michi Dietmayr

 

Hinter dem Motto „3 Männer – nur mit Gitarre“ verbergen sich die bayerischen Liedermacher und Kabarettisten Keller Steff, Roland Hefter & Michi Dietmayr.

 

Bei „3 Männer – nur mit Gitarre“ brillieren die Künstler mit Darbietungen deren Highlights aus den entsprechenden Solo-Programmen, aber auch mit brandneuen gemeinsamen Stücken. Im Final-Set wird als Trio zum Veranstaltungs-Höhepunkt die Bühne komplett zum Kochen gebracht.

 

Die unterschiedlichen Charaktere der „3 Männer“ verbinden sich von purer Spielfreude mit spontanem Witz, wobei sich die verschiedenen Programme zu einem harmonischen Ganzen verbinden.

 

Damit mischen sie die bayerische Kabarett – und Liedermacherszene mit frischem Wind nochmal so richtig auf – und die Zuschauer erleben ein rundes, stets abwechslungsreiches und sehr gelungenes Konzept, das begeistert und für Furore sorgt.

 

Ticketpreise: 18,– Euro / 16,– Euro ermäßigt

(Ermäßigung nur im Vorverkauf)

Termin:   23.04.2016 20:00 Uhr
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



Beschreibung:  

auf dem Festplatz Dornacher Feld/Beethovenstraße mit der Band eXXtra Music!

 

In der Walpurgisnacht begrüßen wir den 1. Mai und das Frühjahr traditionell mit unserem „Tanz in den Mai“. Für gute Stimmung und fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

 

— Eintritt frei! —

Termin:   30.04.2016 18:00 Uhr
Kategorie:   Feste und Feiern
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



Beschreibung:  

DOUBLE DRUMS

PERCUSSIONSHOW FOR KIDS

für Kinder ab 6 Jahren

 

Alexander Glöggler und Philipp Jungk alias „Double Drums“ zeigen eindrucksvoll, was man nicht nur aus klassischen Schlaginstrumenten, sondern auch aus Kartons, Eimern und Leitern so alles rausholen kann.

 

Mit ihren mitgebrachten Percussion-Instrumenten nehmen die beiden Profi-Musiker Groß und Klein auf eine musikalische Reise durch die afrikanische

Savanne, durch tobende Wüstenstürme oder zum Samba nach Rio. Großartige Unterhaltung und viel Spaß ist garantiert bei diesem spielerischen Ausflug in die Welt des Rhythmus.

 

Ein tolles Erlebnis! Nicht nur für kleine Ohren… Neben ihren Konzertreisen im In – und Ausland engagieren sich Alexander Glöggler und Philipp Jungk seit Jahren für Kinder – und Jugendprojekte.

 

Als „Double Drums“ wurden sie vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2010 ausgezeichnet.

 

www.doubledrums.com

 

Ticketpreise: 4,– Euro Kinder / 8,– Euro Erwachsene

Termin:   03.06.2016 16:00 Uhr
Kategorie:   Kids
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen


drucken nach oben