Der 1. Bürgermeister Andreas Janson

Grüß Gott liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich wünsche Ihnen ein gutes, vor allem aber ein gesundes Jahr 2021, dem wir trotz der Corona-Krise und erneutem Lock-down zuversichtlich entgegen sehen. Vielmehr sollten wir uns auf die vor uns liegenden Monate freuen. Ein neues Jahr beginnt, in das wir unsere Hoffnung setzen, vor allem im Hinblick auf eine kurzfristige Entspannung, möglichst aber baldige Beendigung der derzeitigen Lage.

1.Bürgermeister

Zurzeit sind hinsichtlich des Covid19-Virus auch die vorgesehenen Impfungen in vieler Munde. Hoffen wir, dass die bisherigen und künftigen Maßnahmen und Anstrengungen nun endlich zum Erfolg führen werden.


Auch wenn das vergangene Jahr sicherlich auch Positives hervorgebracht hat; der Schatten der Corona-Pandemie war leider oftmals allgegenwärtig. Wir bleiben aber optimistisch und gehen davon aus, dass wir über kurz oder lang wieder zu einer gewissen Normalität zurückkehren werden. Neues Jahr, neues Glück – wie es so schön heißt.
Denn schließlich können wir zu Beginn des neuen Jahres bereits mit einer sehr guten Nachricht aufwarten (sofern sich nach Redaktionsschluss und bis zum 31.12.2020 nicht doch noch ein „Fund“ ergibt): Die Quarantänezone, die jahrelang aufgrund des Vorkommens des Asiatischen Laubholzbockkäfers Bestand hatte, kann endlich aufgehoben werden. Viele erinnern sich sicherlich an die Schlagzeilen, vor allem aber an die drastischen Baumfällmaßnahmen, die in unserem schönen Feldkirchen durchgeführt worden sind. Und jetzt können wir zumindest in dieser Hinsicht aufatmen und bereits ein sehr positives Merkmal mit dem Jahr 2021 in Verbindung bringen.

 

Lassen Sie uns daher optimistisch ins Jahr 2021 gehen – der erste Schritt ist bereits getan und weitere werden sicherlich folgen. Schließlich sagte bereits Johann Wolfgang von Goethe:
Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir.


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gutes neues Jahr, verbunden mit Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

 

Ihr Andreas Janson

Erster Bürgermeister