Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Feldkirchen  |  E-Mail: rathaus@feldkirchen.de  |  Online: http://https://www.feldkirchen.de

Julia Neigel am 18.11.2017

Julia Neigel in Feldkirchen

Ein Klavier, eine Gitarre und eine große Stimme.

 

Nach einer mehrjährigen Schaffenspause ist sie Anfang des neuen Jahrtausends mit satten 40 frischen Songs zurück. Sie experimentiert und feilt an ungewöhnlichen Musik-Stilen, gibt Klavier- oder sogar Orchester-Konzerte mit Gospelchor und hat einfach Spaß am Live-Performen. Sie tritt mit Udo Lindenberg, Edo Zanki, Peter Maffay und vielen anderen Kollegen auf, veröffentlicht zur Freude ihrer großen Fangemeinde immer wieder neue Alben und pflegt bis heute ihre regelmäßige Bühnen-Präsenz.

 

So auch am 18.11.2017 im Feldkirchner Rathaus.

 

Mit ihrem speziellen Unplugged-Live-Programm „Samt und Seide“ begeisterte Julia Neigel ihr Publikum. Singt darin sinnliche, herzliche und liebevolle Kost – von Liebe und Leidenschaft, Lebens- und Liebeslust.

 

Die bewusst reduzierte instrumentale Begleitung lässt der beeindruckenden und einzigartigen Stimme ihren angemessenen Raum und verdichtet die musikalische Atmosphäre zu einem unvergleichlichen Live-Erlebnis. Es sind ganz neue, für ihre Fans ungewohnte musikalische Wege, die die Künstlerin einschlägt – eher ruhige und sensible Stücke, eigene gefühlvolle Balladen, aber auch Coversongs

und noch andere überraschend sinnliche Interpretationen von Klassikern.

 

 – es sind die sanften Töne einer wahren Rockgröße und zugleich die zarten Klänge einer Frau, die sich endgültig gefunden hat.

 

Danke Julia für diesen besonderen Abend!

 

drucken nach oben