Kommunalwahlen am 15. März 2020 (ggfs. Stichwahl am 29. März 2020) Wahlhelfer gesucht

Homebutton mit Wappen Feldkirchen

Kommunalwahlen am 15. März 2020 (ggfs. Stichwahl am 29. März 2020) - Wahlhelfer gesucht

 

Haben Sie Interesse, bei den Kommunalwahlen im März 2020 als Wahlhelfer in einem Wahlvorstand zu helfen?

Als Wahlhelfer kann jeder tätig werden, der bei der Wahl selbst wahlberechtigt ist.

Bitte melden Sie sich direkt per e-mail (mainusch@feldkirchen.de) oder gerne auch schriftlich an unsere Anschrift:  Gemeinde Feldkirchen, Wahlamt, Rathausplatz 1, 85622 Feldkirchen. Bitte teilen Sie uns hierbei auch Ihre persönlichen Daten (Namen, Vorname, Anschrift, Telefon-Nr. und Geburtsdatum) mit. Sie können auch persönlich bei uns vorbeikommen (EG Zi-Nr. 07, Frau Mainusch).

Als Beisitzer/in im Wahlvorstand eines Wahllokals helfen Sie bei der Stimmzettelausgabe sowie bei der Stimmenauszählung am Wahlabend. Hierbei handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, für die eine Entschädigung gezahlt wird. 

Die Wahl selbst dauert von 08.00 bis 18.00 Uhr, die Stimmenaus- zählung erfolgt unmittelbar danach.

Der Wahlvorstand im jeweiligen Wahllokal muss nicht immer vollzählig anwesend sein. In der Praxis hat sich die Aufteilung des Wahltages in zwei Schichten bewährt. Das heißt, es wird eine einvernehmliche Absprache getroffen, so dass jeder den Vor- oder Nachmittag frei hat. Erst zu Stimmauszählung ab 18.00 Uhr muss der Wahlvorstand wieder vollständig sein. Der Briefwahlvorstand trifft sich bereits um 15.00 Uhr zur Vorbereitung der Auszählung.

Haben wir Interesse geweckt?
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Kommunalwahl 2020 unterstützen!